Die Basisausbildung ist konzipiert für Menschen die:



Sie ist auf ein halbes Jahr mit 4 Wochenenblöcken ausgelegt.

Zwischen den Blöcken können individuelle Übungsabende oder auch Tage organisiert werden.

Sie findet in einer festen und vertrauten Gruppe von max. 14 TeilneherInnen statt.


Diese Ausbildung ist interessant für Sie, wenn Sie:



Seminarinhalte






Sollten Sie an einem Jahrestraining interessiert sein, können Sie die Advancedausbildung im Anschluss an die Basisausbildung absolvieren.





Termine

Zeiten

Ort

Preis

10. GFK Basisausbildung

1. Block 01.12. - 03.12.2017

2. Block 26.01. – 28.01.2018

3. Block 16.03. – 18.03.2018

4. Block 11.05. – 13.05.2018

Freitag    17.30  bis 21 Uhr

Samstag 10 bis 17.30 Uhr

Sonntag  10 bis 16.30 Uhr

Mainz


1260 EUR


11. GFK Basisausbildung

1. Block 19.01. - 21.01.2018

2. Block 02.03. - 04.03.2018  

3. Block 20.04. - 22.04.2018

4. Block 08.06. - 10.06.2018


Freitag    17.30  bis 21 Uhr

Samstag 10 bis 17.30 Uhr

Sonntag  10 bis 16.30 Uhr

Schweiz nähe Zürich


1260 EUR


Ratenzahlungen können mit uns vereinbart werden, sprechen Sie uns einfach darauf an.

Termine

Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation

Anmeldeformular

Anmeldung zur Basisausbildung:

10. Basisausbildung Dez. 2017

11.Basisausbildung Schweiz

CAPTCHA-Lösung eingeben
Audio-CAPTCHA anhören

Die Grundlagenausbildung ermöglicht Ihnen, wie der Name schon sagt, ein Basisfundament und ein tieferes Verständnis einer wertschätzenden und selbstbestimmten Lebenshaltung. Sie gibt Ihnen die Möglichkeit in diese Haltung hineinzuwachsen, die auf ein humanistisches Menschenbild begründet und deren Kernkompetenz im Ausbau von Mitgefühl, Toleranz, gegenseitigem Respekt und Selbstannahme liegt. Diese Kernkompetenzen sind für ein gelingendes Miteinander unabdingbar. Sie fördern Vertrauen, Offenheit und Selbstverantwortung, sowie Kooperation und ein wirkliches Gemeinschaftsgefühl. Daher empfehlen wir die Grundlagenausbildung allen Menschen, die im beruflichen wie im privaten Kontext mit Menschen zusammenarbeiten. Das umfasst neben sozialen und wirtschaftlichen Berufsfelder im vor allem auch Familien und Partnerschaften.


Sie lernen in einem lebendigem Austausch Prozesse und Modelle kennen und verknüpfen diese in eigener Prozessarbeit mit ihren Erfahrungen. Daher werden Sie in dieser Ausbildung einen großen Selbstreflektions- und Persönlichkeitsentwicklungsanteil finden. Individuelle Übungstage- und Abende zwischen den Ausbildungsblöcken können mit der Gruppe vereinbart werden. Selbstorganisierte Lernfelder werden von den TeilnehmerInnen eingebracht.


Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg oder vergleichbares. In Ausnahmefällen und bei genügend Vorerfahrung in anderen Bereichen, reicht auch das Lesen des Buches Gewaltfreie Kommunikation. Sprechen Sie uns dazu bitte an.


Als anerkannte und international zertifizierte Trainerinnen stellen wir Ihnen eine Bescheinigung für 10 absolvierte Ausbildungstage aus. Diese ist auch als Baustein einer internationalen Trainerzertifizierung anerkannt. Sollten Sie an einem Jahrestraining interessiert sein, können Sie unsere Advancedausbildung im Anschluss an die Basisausbildung absolvieren.


Nicole Ganser

Weserstrasse 52
64347 Griesheim bei Darmstadt


 



          info@streitfrei.net              www.streitfrei.net                          06155 / 82 54 43

   

    

Impressum

Nicole Ganser

-zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation www.cnvc.org

-Trainerin für Einfühlsame Kommunikation mit ESPERE

-Konfliktberaterin

-Beziehungscoach

-Mediatorin

Nicole Ganser zert. CNVC Trainerin

Klaudia Schäfer

-zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation www.cnvc.org